Fueter & Halder

Optician
Baden | Switzerland

 

2012 | 2013

 

Architecture | Design | Site Supervision

 

 

 

  •  

     

     

     

     

  • work in progress

     

 

Fueter & Halder 

 

Optikfachgeschäft | Baden Schweiz 

 

2012 | 2013

 

Architektur | Design | Bauführung

 

 

Die Aufgabe war, dem seit 1978 etablierten Augen-Optiker in der badener Altstadt einen neuen Gesamt-Auftritt zu verschaffen, dies konnte durch eine komplette Neugestaltung und Umbau realisiert werden.

 

Das erarbeitete Konzept beinhaltete, der ausserordentliche Geschäftesstandort ins Projekt einfliessen zu lassen. Die traditionellen und herkömmliche Geschäftsformen welche in einer lebendigen und handelnden Altstadt üblich waren, in einem zeitgenössischen Ladenkonzept erlebbar zumachen. Infolgedessen die Optiker-Werkstatt im Ladengeschoss integriert wurde, so dass die Kundschaft durch eine verglaste Metallkonstruktion einen Einblick in das Handwerk erhält. Den Verkaufsbereich, lehnt sich ebenso an frühere Ladenkonzepte an, indem eine grossflächige Verkaufstheke fix eingebaut wurde. 

 

Das Postmoderne Fassadenbild wurde durch feingliedrige Schaufensterflächen, welche dem ursprünglichen Erscheinungsbild der Front nahekommt, ersetzt. Diese lassen im inneren des Ladens, der Ort der Altstadt spüren und es fliesst räumlich ein.