About

 

Claudio Holdener (*1968 Zug), ausgebildet in EFZ Fachrichtung Architektur mit Studiengängen an der ETH Zürich, arbeitete nach seinem Abschluss in diversen Architekturbüros in Zug und Zürich. Sein Interesse fokussierte sich zusätzlich auf Design und Gestaltung, dies führte ihn 1994 nach London. 1995 eröffnete er im Stadtteil Camden CO2 und 2003 Cirq, beides erfolgreiche Galerien die seltene Sammelstücke renommierter Künstlern und Architekten von den Anfängen des Modernismus bis hin zur Gegenwart präsentierten. 2009 gründete Claudio Holdener sein eigenes Studio für Architektur und Design, seit 2016 doziert er regelmässig Design und Innenarchitektur an der University of Arts UAL in London. Er lebt und arbeitet in der Schweiz und in Grossbritanien.

 

Holdener’s Interesse an der Geschichtlichen, Ortsbezogenen und Materialtechnischen Recherche, sowie die enge Zusammenarbeit mit den Herstellern, Manufakturen und Handwerker führen ihn dazu ästhetisch und technisch perfekte Lösungen zu entwickeln und dies in seinen architektonischen Projekten umzusetzen. Herausforderungen; die von Renovierungs- und Umbauarbeiten historischer Gebäuden, Innenarchitektur, Ladenbau bis hin zu Kollaborationen mit zeitgenössichen Künstlern und eigenen Kunst -und Designprojekten führen, sind seine bevorzugten Interessensgebiete.

 

 

 

Born 1968 in Switzerland, educated in Zug and at the ETH University for Architecture in Zurich. Whilst practicing in Architecture he's collecting a knowledge in planning, construction, detailing and site manage-ment. His interest in furniture and product design leads him to London in 1994 where he feels the urge of showing architecture related design to the wider public and is opening the CO2 design gallery in Central London from 1995-2008. The successful Gallery was attracting many clients from all over the world and various UK and International interior projects were parallel running alongside. Currently his Studio for Architecture and Design is based in Switzerland, with the main focus on renovation, commercial and private interiors as well as Art and Design related projects.